was kostet ein Yamaha Saxophon?

Tillman Ostendorf

"Ich weiß nicht, ob es 50€ bis 55$ kosten könnte, und du musst jedes Jahr einen neuen kaufen", denn der Preis ist in Deutschland festgelegt, was bedeutet, dass es einen Mindestpreis gibt, der Marktpreis ist hier viel höher, und der andere Grund ist, dass es in Deutschland einige große Hersteller gibt, die die besten Saxophone herstellen und es nicht so viele auf der Welt gibt, so dass du vielleicht Glück hast, einen zu finden, der in Deutschland bezahlbar ist. Folglich ist es anscheinend stärker als Klangbrücke Saxophon.

"Es ist eines der schönsten Instrumente, die ich je gehört habe", aber wenn ein Saxophon so viel kostet, dann klingt es auch wie ein Yamaha, denn wie man sieht, ist es schwer, ein Yamaha zu finden, das einen schönen akustischen Klang hat, deshalb bin ich so erstaunt, das Yamaha des frühen 20. Im Gegensatz zu Stagg Saxophon kann es damit spürbar empfehlenswerter sein. Jahrhunderts zu sehen, besonders nach der Einführung des ersten elektronischen Synthesizers von Yamaha.

"Du weißt nicht, wie viel du dafür bezahlt hast, aber das ist nicht, was du bezahlen solltest." Ich spiele seit 15 Jahren Saxophon und spiele für mehrere großartige Spieler wie: Bill Evans, James Bonsall, Dave Brubeck, Eric Dolphy, Miles Davis, Robert Glasper, Kenny G, Jim Hall, Kenny Ortega, Kenny G und die großen Miles Davis. Sogar kann Saxophone Vergleich einen Probelauf sein. Ich bin auch mit mehreren Saxophonisten befreundet: Jimmy Johnson, Joe Lovano, Steve Coleman, David Burtka.

"Das Wichtigste ist, dass der Preis niedrig genug ist, um die Aufmerksamkeit des Spielers zu erregen, und dass er motiviert genug ist, eines meiner Produkte zu kaufen", weiß ich, dass einige Leute den Unterschied zwischen Preis und Wert nicht verstehen, und dass es manchmal eine Preisprämie auf dem Markt gibt, die durch die Qualität des Instruments gerechtfertigt ist: Yamaha-Saxophone haben zum Beispiel den höchsten Preis der fünf Saxophonmarken: von etwa 50,00 $ und steigen im Preis auf etwa 80,00 $.

"about $4,000". Es ist wahr! Ich würde etwa $4,000 ausgeben, wenn ich eine Yamaha aus dem Laden kaufen würde, aber ich brauche das Geld nicht. Ich spiele mein Instrument, weil es mir gefällt! Also denke ich, ich kann es mir leisten, nur die zuverlässigsten und am besten gebauten Modelle zu kaufen. Ich bin Mitte 30 und ich möchte für lange Zeit ein Instrument spielen.

"Was den Kauf eines Yamaha-Saxophons betrifft, so müssen Sie ein schönes Horn mit gutem Klang (nicht zu billig!), einige Zubehörteile (wie ein Horngehäuse und ein Stativ), einen guten Satz Tuner (einige Leute haben einen zusätzlichen Satz Tuner oder einen zweiten Satz Tuner) und natürlich die richtigen Saxophone kaufen.